Duales Studium Luftverkehrsmanagement

11 Nov 2021

Studies unterstützen Ausbildungsleiterin beim Triathlon

Mitte Juni erreichte uns dual Studierende des Studiengangs Luftverkehrsmanagement (LVM) eine Anfrage unserer Ausbildungsleiterin Sandra, ob wir beim 12. Ksp Möwathlon (Triathlon Veranstaltung im Nachbarort von Langen: Mörfelden-Walldorf) an den verschiedenen Helfer-Stationen tatkräftig unterstützen können. Da Sandra selbst eine der teilnehmenden Athlet-innen war und dringend Helfer gesucht wurden, meldeten wir uns sehr gerne dafür an.

Unsere erste Praxisphase  hat überwiegend aus dem Homeoffice heraus stattgefunden. So war es für uns umso schöner – sich aufgrund der Corona-Lockerungen – gemeinsam im privaten, persönlichen Rahmen mal wieder austauschen zu können. Mit diesem Vorhaben konnten wir gleich mehrere Sachen unter einen Hut bringen: Helfen, Austauschen und Sandra außerhalb der DFS bei ihrer Leidenschaft, dem Triathlon, supporten.

Studies warten gespannt im Ziel

Los gings mit dem Treffen am frühen Morgen des 18. Julis, um gemeinsam zum Zieleinlauf des MöWathlons zu gehen. Dabei teilten wir uns innerhalb der Gruppe auf verschiedene Stationen auf und begrüßten die Finisher mit kühlen Getränken, Snacks und ihren Welcome-Bags.

Zu unserem und zum Glück der teilnehmenden Athleten-innen war das Wetter an dem Tag auf unserer Seite, denn die Teilnehmer-innen konnten bei strahlendem Sonnenschein ins Ziel einlaufen. Nach kurzer Zeit durften wir dann auch schon Sandra mit unserem Plakat im Ziel überraschen.
Die Freude ihrerseits war riesig, da sie nicht mit so vielen engagierten LVMern gerechnet hatte.

Insgesamt konnten wir durch unsere Hilfe einen Teil zu einem gelungenen MöWathlon beitragen und ließen den Nachmittag noch gemeinsam bei einem kühlen Getränk mit den anderen Studies in Mörfelden ausklingen. Dies war eine tolle Möglichkeit auch die Studenten-innen aus den höheren Semestern des LVM Studiengangs noch näher kennen zu lernen.

Das Team

Das sind wir: Die fleißigen Unterstützer-innen von Sandra (in der Mitte). Rechts neben Sandra seht ihr Ricarda und mich findet ihr links. Das Bild ist am Zieleinlauf des MöWathlons entstanden.
Alle Beteiligten waren zu diesem Zeitpunkt geimpft und getestet.

Wir hoffen wir konnten Dir einen Einblick geben, wie die gemeinsamen Aktivitäten auch außerhalb der DFS aussehen können und dass wir uns auch gerne semesterübergreifend im privaten Rahmen treffen.

Falls Du noch Fragen hast, kannst Du uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel da lassen oder uns über das Kontaktformular oder WhatsApp erreichen.

Viele Grüße,
Ricarda und Alicia

Teilen

           

Alicia

Alicia

Studiengang & SemesterLuftverkehrsmanagement, 3. Semester

Mein Heimatflughafen ist ...EDDF

Mein Herz schlägt für ...Reisen, Zumba

So habe ich die Zeit zwischen dem Abi und Start DFS verbracht ...Ausbildung als Tourismuskauffrau, Sprachkurs in Australien

 Bei der DFS schätze ich vor allem das positive Arbeitsklima, das kollegiale Miteinander und die Leidenschaft aller MitarbeiterInnen für die Luftfahrt.

Schreibe einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Bewerbungs­verfahren im dualen Studiengang Luftverkehrs­management

Comments are closed.

Ähnliche Beiträge

Duales Studium Luftverkehrsmanagement

Praxisphase am Tower Frankfurt

von Robin Breidenbach - vor 2 Wochen

Hi, ich bin Robin, 21 Jahre alt, und ich erzähle Euch ein wenig von meinem Studium und meiner…

#Duales Studium #Praxisphase
Duales Studium Informatik

Was machen Duale Studenten eigentlich in den Semesterferien? – unsere ersten Praxistage 

von Yannis - vor 1 Monat

Normalerweise umfasst  die Praxisphase ein halbes Jahr in einem informatischen Bereich der DFS. Zwischen dem ersten und dem…

Ausbildung Fluglotse

Die Hauptuntersuchung in Hamburg

von Florian - vor 5 Monaten

Ein neuer, alter Bekannter Willkommen zurück beim DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) in Hamburg. Heute möchten wir Dir etwas über die…

#Ausbildung #Auswahlverfahren #Fluglotse #Young Talents